Datenschutzerklärung

Wir von Eltern für Kinder e.V., nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst. Datenschutz und Datensicherheit für die Nutzer haben für uns eine hohe Priorität. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns ein wichtiges Anliegen.

Diese Erklärung zum Datenschutz erläutert zum einen, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unseren Websites erfassen und wie diese Informationen genutzt werden.
Zusätzlich erfahren Sie etwas über unseren internen Datenschutzbeauftragten und können das Das öffentliche Verfahrensverzeichnis von Eltern für Kinder e.V. gem. § 4g Absatz 2 Satz 2 BDS herunterladen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Die Erfassung und Speicherung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des erforderlichen Minimums.

Weitergabe an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Betreuung Ihrer Kinder die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

 

Datenschutzerklärung zu Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

 

Datenschutzerklärung zu PIWIK

Diese Website nutzt die Open-Source-Software Piwik für die statistische Auswertung von Besucherzugriffen. Piwik ist datenschutzkonform konfiguriert, Daten werden anonymisiert gespeichert werden. Die zu diesem Zweck verwendeten „Sitzungs-Cookies” sind Textdateien, die nur temporär auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sobald der Webbrowser geschlossen wird, werden sie wieder gelöscht. Sie können die Datenerfassung durch Piwik unten deaktivieren. Sofern Ihr Browser die “Do-Not-Track”-Technik unterstützt und Sie diese aktiviert haben, wird ihr Besuch automatisch ignoriert.

Die von Piwik erfassten Daten werden nicht und niemals auf andere Server übertragen oder an Dritte weitergegeben, sondern in anonymisierter Form dazu verwendet, unser Angebot zu verbessern. IP-Adressen werden in Piwik ohne das letzte Tupel gespeichert. Wir wissen, aus welchem Netz eine Anfrage kam, nicht jedoch von welchem Rechner.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Piwik in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Quellenangaben: eRecht24 Disclaimer

 

Datenschutzbeauftragter

andreas klak

 

 

 

Andreas Klak
Webmaster & interner Datenschutzbeauftragter EfK

 

 

Mein Name ist Andreas Klak. Ich bin Vater von zwei Kindern und seit 2015 der Datenschutzbeauftragte hier bei „Eltern für Kinder e.V.“
Wahrscheinlich möchten Sie nun gar nicht weiterlesen, denn Datenschutzbeauftragte sind diese miesepetrigen Typen, welche diese lästigen ellenlangen Datenschutzerklärungen verfassen, die alle Nase lang abgenickt werden sollen und uns den Spaß am eigentlichen Vorhaben vermiesen.
Doch was hat es eigentlich mit dem lästigen Thema Datenschutz auf sich?
Dies durfte ich im Frühjahr 2015 bei einer Fortbildungsveranstaltung „Der Datenschutzbeauftragte in sozialen Einrichtungen“ in Köln erfahren. Kurz darauf wurde ich für „Eltern für Kinder“ zum Datenschutzbeauftragten berufen und kümmere mich seit dem um dessen Belange.
Hier bei „Eltern für Kinder e.V.“ können Sie darauf vertrauen, dass jeder Mitarbeiterin in unseren Häusern der Schutz Ihrer Daten besonders wichtig ist und dass diese Daten nur zum vereinbarten Zweck genutzt werden.
Bei Problemen oder Fragen zu diesem Thema sprechen Sie mich bitte gerne an.

So erreichen Sie mich: E-Mail: datenschutz@efk-beelen.de und unter der Tel.:02586-880 317